Beiträge einsenden

Die „Bamberger Anthologie“ ist ein interaktives Projekt, zu dem jede/r beitragen kann. Willkommen sind Texte über Liedtexte – Interpretationen ebenso wie Detailbeobachtungen, Beiträge zur Entstehungsgeschichte ebenso wie zur Rezeption. Dabei sollte der besprochene Liedtext immer vorangestellt werden, wenn möglich in einer Fassung, die der gesungenen oder der im Booklet der Platte abgedruckten entspricht. Die Länge der Beiträge sollte 10.000 Zeichen nicht überschreiten. Die besprochenen Texte können von Minneliedern über Volkslieder, Kunstlieder und Schlager bis hin zu Popsongs reichen.

Einsendungen bitte im Word-, Open Office-, Libre Office- oder Text-Format an: martin.rehfeldt(at)uni-bamberg.de

%d Bloggern gefällt das: